Es gärt und perlt der Wein

Skåne hat sich als die neue Weingegend Europas etabliert und prunkt sogar mit einer eigenen schonischen Weinstraße. Weinexperten sprechen von „schonischen Sensationen“.

Das mildere Klima und eine längere Anbausaison schaffen neue Möglichkeiten für jene, die früher von einem eigenen Weingut in Skåne nur träumen konnten. Viele betreiben den Weinanbau als Hobby, doch mehr und mehr von ihnen beginnen mit kommerzieller Weinproduktion. Die schonischen Bauern pilgern zu Seminaren über Weinanbau und lernen alles darüber, in welcher Art von Erde die Trauben wachsen müssen, welche Rebsorten sich für die schonischen Breitengrade eignen, über Rebenschnitt, Bewässerung und Produktion. Mehrere von ihnen empfangen gerne Besucher, veranstalten Weinproben, Seminare zum Weinanbau und haben einen Verkauf von Rebstöcken. Hier sind einige, die Sie besuchen können (bitte nehmen Sie zuvor mit dem Weingut Kontakt auf): 
 
Vingården in Klagshamn (auf Englisch) südlich von Malmö ist sehr bekannt und hier baut Weinbauer Murat Sofrakis seit einem Jahrzehnt Weintrauben an. Er wird auch von anderen Weingütern bei der Herstellung von Wein als Fachmann hinzugezogen. Flädie Mat & Vingård (auf Schwedisch) zwischen Lund und Bjärred umfasst ca. 3 Hektar und veranstaltet Führungen für vorangemeldete Gruppen. Strandåkra Vingård (auf Englisch) in der Söderslätt-Ebene ist ein kleinteiliger Weinerzeuger, der ohne chemische Substanzen oder Handelsdünger wirtschaftet. Österlenvin liegt in dem kleinen Dorf Ekesåkra in Österlen. 2010 wurden in den Regalen des staatlichen Alkoholgeschäfts in Ystad, Tomelilla und Simrishamn zwei Rotweine des Erzeugers (Per Olofs Blanning und Per Ols Röa) vorgestellt. Köpingsbergs Vingård ist das nördlichste Weingut der Welt, das Sekt produziert. Der Gründer, Carl-Otto Ottergren erzählt genauso sprudelnd-inspirierend von seiner Tätigkeit, wie der Sekt aus einer eben sabrierten Flasche. Sabrieren nennt man das Köpfen der Flasche mit einem Säbel. Carl-Otto kann das. Mehr über skånische Weingüter, die für Besucher geöffnet sind, erfahren Sie hier »»  
 
Weitere Betriebe mit Ausrichtung auf Wein
Auf dem Weingut Skillinge vingård (Domän Sånana) in Österlen wird Croix Fleurie produziert, der im örtlichen Systembolag in Simrishamn gekauft werden kann und auch in mehreren Restaurants in Österlen serviert wird. Hällåkra Vingård liegt auf den langgezogenen Südhängen mit Blick auf die schonische Söderslätt-Ebene. Auf Kullahalvöns Vingård (auf Schwedisch) wird Weißwein, Rosé und Sekt auf dem Boden und dem typischen Gestein der Kullahalbinsel angebaut und produziert. In Kiviks Musteri wird seit den 1930er Jahren Cider hergestellt. Man hat also eine lange Tradition, angefangen von der Auswahl der Rohprodukte, über das Gären bis zu Verpackung und Versand. Auf Flintevång Gård (auf Schwedisch) in mitten der Ebene Lundaslätten wird Chardonnay und Vidal Blanc angebaut. Auf Kronovalls Vinslott wird Henric Åkessons Champagner Tirage im Weinkeller des Schlosses gelagert und Sie können eine Führung durch die zehntausenden von Flaschen machen, die hier liegen und auf ihrem Hefebett reifen. 

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?