Apfelmarkt Kivik

Festival zu Ehren des Apfels. In Kivik zieht der Apfel jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Besucher an. Der Grund: zum Abschluss der Ernte wird alljährlich der große Apfelmarkt in der Hafenstadt veranstaltet.

Besucher können alle möglichen Sorten in allen erdenklichen Zubereitungen kosten und die süße Frucht außerdem in einer vollkommen neuen Rolle kennenlernen - nämlich als Teil eines großen Kunstwerks. Das aus 35.000 Äpfeln bestehende Arrangement huldigt dem Obstanbau, der im skånischen Österlen eine wichtige Rolle spielt.

Denn Äpfel sind in Kivik nicht einfach nur Äpfel. Mehr als 70 verschiedene Apfelsorten werden in Kivik gezüchtet. Beim Apfelmarkt stehen zwar Signe Tillisch, Arona oder Roter Gravenstein im Mittelpunkt, zu später Stunde aber laufen schwedische Rockmusiker den Äpfeln den Rang ab. 

Sehen alles empfehlenswerte aktuelle veranstaltungen in Skåne hier » 

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?